Gruppen

  • Gruppenübersicht

    Unser Kindergarten bietet Ihen zwei verschiedene Gruppen
  • In unserer KiTa arbeiten insgesamt sechs Erzieher/-innen und Pädagogen / Pädagoginnen. In dieser familiären Umgebung werden auch gruppenübergreifend verschiedene Feste gefeiert, sodass die Kinder guten Kontakt untereinander und zu den Erziehern haben.

    • Krabbelgruppe
      Kinder bis 3 ½ Jahre


      • 3
        Erzieher
      • 10
        Kinder
    • Geöffnete
      Elementargruppe (Drachengruppe)
      Kinder ab 2 ½ Jahre
      • mind. 2
        Erzieher
      • 20
        Kinder

    Eingewöhnung

  • Krabbel- & Drachengruppe

    In der Eingewöhnungszeit findet der erste Kontakt zwischen dem Kind, den Eltern und der Erzieherin oder dem Erzieher statt. Zudem muss sich das Kind an die neue Umgebung und die vielen Kinder gewöhnen. Dies ist für das Kind, das bis jetzt nur die Familie als Umfeld kennengelernt hat, eine schwierige Phase. Zunächst lernt das Kind einige Tage zusammen mit der Mutter/dem Vater die Gruppe und die Erzieherinnen/die Erzieher kennen. So haben alle Beteiligten genug Zeit und Raum, sich aneinander zu gewöhnen. Nach ca. zwei Tagen verlassen die Eltern für wachsende Zeiträume die Einrichtung. Nach Absprache mit den Erzieherinnen/den Erziehern wird die Zeit, die das Kind alleine in der Gruppe verbleibt, so lange erweitert, bis das Kind schließlich den ganzen Tag allein in den Kindergarten gehen kann. Die Dauer und die Art der Eingewöhnung sind individuell abhängig vom Kind und nicht vorhersagbar.

    Übergang für Kinder von der Krabbelgruppe zu den Großen

    Wechseln Kinder aus der Krippengruppe in die Kindergemeinschaftsgruppe, so übernimmt eine Erzieherin oder ein Erzieher der Krabbelgruppe die Aufgabe, die Kinder in wachsenden Zeitabschnitten mit der neuen Gruppe und der neuen Umgebung vertraut zu machen. Auch hier wird Art und Dauer der Eingewöhnung vom Kind abhängig gemacht und selbst nach der Verabschiedung in die Kindergemeinschaftsgruppe kann das Kind immer wieder seine Krippengruppe besuchen.

  • Wie kann ich mein Kind anmelden?